Montag, 8. November 2010

Disneyland Paris eröffnet die Weihnachtszeit

Ok... es ist nicht das Disney in Florida, aber vielleicht interessiert es ja doch den ein oder anderen ;)

Liebe Grüße
Kai



Disneyland Paris eröffnet die Weihnachtszeit
Heldin des neuen Kinofilms „Rapunzel – Neu verföhnt" zieht in Disneyland Paris ein

MARNE-LA-VALLÉE, 8. November 2010 – Mit zauberhaften Shows, festlicher Dekoration und einer neuen Parkschönheit startete Disneyland Paris am Wochenende in die Weihnachtssaison. Ganze zwei Monate lang, bis zum 6. Januar 2011, verwandelt sich das Resort in ein „Winterwonderland" und verzaubert kleine und große Besucher gleichermaßen. 


Das Besondere dieses Jahr: Disneyland Paris eröffnete „Disney's Märchenhafte Weihnachtszeit" mit Rapunzel, der Hauptfigur aus dem neuen Walt Disney Pictures Animationsfilm in Digital 3D, der am 9. Dezember 2010 in den deutschen Kinos anläuft. Einzigartig in der Geschichte von Disneyland Paris ist dabei, dass Rapunzel die erste Heldin ist, die im Park zu sehen ist, bevor der Film in den Kinos anläuft.


Die drei Tage/zwei Nächte Pauschale ist beispielsweise in Disney's Sequoia Lodge bereits ab 278 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive aller Mahlzeiten und Eintritt in beide Disney Parks erhältlich. Und das Beste: Kinder unter sieben sind inklusive! Besucher erleben so, rundum sorglos, in diesem Winter eine ganz besondere Zeit in Disneyland Paris und feiern zusammen mit Rapunzel, Micky und anderen Disney Figuren wahrlich „märchenhafte" Weihnachten.
Allabendlich wird der majestätische Weihnachtsbaum in einer feierlichen Zeremonie erleuchtet, das Dornröschenschloss ist mit unzähligen glitzernden Lichtern geschmückt und strahlt mit der nächtlichen Lichterparade um die Wette. Immer wieder schneit es auf der Main-Street U.S.A, der Hauptstraße des Parks, Kinder treffen den Weihnachtsmann und können ihren Wunschzettel im Postamt des Weihnachtsmannes einwerfen. Natürlich begleiten Micky und seine Freunde das weihnachtliche Treiben im Park – sie alle tragen in der Weihnachtszeit ihre festlichen Kostüme.

Wo passiert was?

Die neue Disney Figur in Disneyland Paris: Rapunzel
Rapunzel zieht in eine Welt ein, in der Träume in 3D wahr werden: mit Charakterstärke und verzaubertem Haar, stellt sie das Comeback der Disney Weihnachtsfilme dar. Gäste in Disneyland Paris können die Heldin noch vor Start ihres Films „Rapunzel - Neu verföhnt" im Park treffen: Ab sofort begrüßt Rapunzel Besucher mehrmals täglich auf der Royal Castle Stage zusammen mit dem charmanten Banditen aus dem Film, Flynn Rider.
Location: Royal Castle Stage – Fantasyland

Santa Claus is coming to… Disneyland Paris
Der Weihnachtsmann und seine Elfen dürfen natürlich nicht fehlen: auch in diesem Jahr empfängt Santa Besucher jeden Alters in seinem Weihnachtsdorf im Herzen des Disneyland Parks. Kinder können außerdem ihren Wunschzettel im Santa Claus Post Office einwerfen, das bis 25. Dezember geöffnet ist. Als Erinnerung schickt der Weihnachtsmann den jungen Besuchern eine Weihnachtskarte nach Hause.
Location: Disney's Santa Claus Village – Frontierland

Der Weihnachtsmann als Ehrengast in der „Disney's Once Upon a Dream" Parade
Bei der täglichen „Disney's Once Upon a Dream Parade" erleben Gäste von Disneyland Paris die schönsten Momente der größten Disney Klassiker hautnah. Ab sofort begleitet der Weihnachtsmann zusammen mit seinen Elfen in seinem leuchtenden und farbenfrohen Schlitten die Parade. Am Ende des Tages verabschiedet Santa höchstpersönlich die Besucher am Ausgang – mit den besten Wünschen für die Weihnachtszeit.
Location: Main Street Station – Main Street, U.S.A.

Weihnachten mit den „neuen" Disney Stars: Disney Showtime Spectacular
Seit März 2010 zeigt das „Disney New Stars Festival" im Disneyland Park die Helden der neuen Generation. Auch sie machen die Weihnachtssaison in Disneyland Paris bis 6. Januar 2011 so besonders: Mehrmals täglich treten sie zusammen mit Micky und seinen Freunden in der Show „Disney Showtime Spectacular Celebrates Christmas!" auf.
Location: Central Plaza Stage – Main Street, U.S.A.

Die Christmas Tree Lighting Ceremony
Ein Muss zur Weihnachtszeit: Jeden Abend können große und kleine Gäste die unvergessliche Show mit vielen Überraschungen am riesigen Weihnachtsbaum bestaunen. Micky, Minnie und ihre Freunde entzünden die zauberhafte Beleuchtung des Weihnachtsbaumes mit Hilfe eines Kindes aus dem Publikum.
Location: Town Square – Main Street, U.S.A.

Disney's Fantillusion Parade
Die Parade „Disney's Fantillusion" leuchtet zur Weihnachtszeit am schönsten: jeden Abend glänzt und schimmert die nächtliche Parade im Dunkeln mit tausenden Lichtern. Zu den schönsten gezeigten Märchen gehören Arielle, Aladdin, Schneewittchen sowie „Die Schöne und das Biest", aber auch Micky, Minnie und ihre Freunde sind bei der Parade dabei.
Location: Parade Route

Micky's Winterwunderland
Ein Spaß für die ganze Familie ist diese Show auf Eis mit Micky, Minnie, Goofy, Donald und A- und B-Hörnchen - mehrmals täglich mit lustigen Showeinlagen und Schneeballschlachten. Location: Chaparral Theatre – Frontierland

Goofy als Weihnachtsmann
Auch Goofy wird in sein Weihnachtskostüm schlüpfen und sich als Weihnachtsmann verkleiden. Kinder können mit ihm auf seinem Schlitten ein Erinnerungsfoto machen lassen – genau richtig für ein zauberhaftes Weihnachtsfeeling.
Location: Town Square – Main Street, U.S.A.

Belle's Weihnachtsdorf: Weihnachten mit der Prinzessin aus „Die Schöne und das Biest"
Auch in dieser Weihnachtszeit öffnet Belle's Weihnachtsdorf in Disneyland Paris seine Tore: Zwischen malerischen Tavernen und Schnee bedeckten Holzständen öffnet das Fantasyland die Türen in die weiße Märchenwelt des Disney Klassikers „Die Schöne und das Biest". Beim Treffen mit Belle und ihrem Prinzen fühlen sich nicht nur Kinder wie mitten ins Märchen versetzt.
Location: Belle's Christmas Village – Fantasyland

31. Dezember: Das neue Jahr mit Disney einläuten
Am letzten Tag im Jahr feiert Disneyland Paris im Disneyland Park eine unvergessliche Silvesterparty und heißt Gäste bis ein Uhr morgens willkommen. Um Mitternacht wird es wieder ein bombastisches Feuerwerk über dem Dornröschenschloss geben.
Location: Sleeping Beauty Castle – Main Street, U.S.A. 

Über Disneyland Paris: Mit über 215 Millionen Besuchern seit seiner Eröffnung 1992 ist Disneyland Paris das meistbesuchte und beliebteste Kurzreiseziel in Europa (15,4 Millionen Besuche in 2009). Zum Resort gehören zwei einzigartige Themenparks, Disneyland Park und Walt Disney Studios Park, sieben Disney-Themen-Hotels mit etwa 5.800 Zimmern sowie 2.400 Zimmer in Partner-Hotels, zwei Convention Center mit modernster Technik und ein 27-Loch Golfplatz. Darüber hinaus bietet Disneyland Paris mit dem Disney Village eines der größten Unterhaltungszentren in der Ile-de-France Region. Auf einer Fläche von 30.000 Quadratmetern finden sich hier Themenrestaurants, Geschäfte und ein Multiplex-Kino. Insgesamt bietet Disneyland Paris 53 Attraktionen, 55 Geschäfte und 74 Themenrestaurants. Seit April findet das New Stars Festival statt. Ganz aktuell eröffnete im Sommer 2010 im Walt Disney Studios Park das Toy Story Playland mit drei neuen Attraktionen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen