Mittwoch, 27. Juli 2011

Auf Pleasure Island regiert die Langeweile

Es war DER Entertainment-Komplex auf dem Walt Disney World-Gelände: Pleasure Island. Aber: Er war umstritten und wurde zum Ende des Sommers 2008 plötzlich dicht gemacht. Die Nachtclubs wurden geschlossen - und das Gelände sollte in ein familiengerechteres Vergnügungsviertel umgebaut werden - doch auch drei Jahre danach ist davon noch nichts zu sehen. Ein Bericht von Reisejournalist Kai Dan Below.

Großes Musikfestival mit The Killers, Kid Rock und Bob Seger als Headliner


Orlando Calling heißt das neue, große Musikfestival, das verschiedene Stilrichtungen der amerikanischen Musikszene repräsentiert. Headliner sind The Killers, Kid Rock und Bob Seger & The Silver Bullet Band. Am Wochenende vom 12./13. November wird der weltberühmte Citrus Bowl Park in Orlando Schauplatz des hochkarätigen Events. Auf vier Bühnen stehen bekannte amerikanische Künstler aller Stilrichtungen von Blues, Country und Rock über Alternative und Nu Folk bis hin zu R&B. Das Festival stellt auch für junge Talente aus Zentralflorida und dem ganzen Land eine Plattform dar.

Donnerstag, 14. Juli 2011

Vorverkauf für Halloween Horror Nights @ Universal hat begonnen


Gloria Estefan at Halloween Horror Nights,
 Foto: Universal Orlando Resort
Das gruseligste Event Amerikas findet 2011 im Universal Orlando Resort statt. Die "Halloween Horror Nights" gehen in ihr 21. Jahr und wie beim Black Jack (oder "17 und 4") soll diese Zahl allen mutigen Glück bringen, die einen schaurig-grausigen Gruselurlaub in den Universal Studios von Florida verbringen. Zwischen dem 23. September und dem 31. Oktober (Halloween) verwandelt sich der Themenpark Universal Studios Florida abends und nachts in ein schauerliches Schreckensspektakel. 

Sonntag, 10. Juli 2011

Orlando's Aquatica by Seaworld kommt nach Texas

Nach Aquatica in Orlando, Florida, kommt SeaWorld’s Waterpark 2012 auch nach Texas. Wie der Schwesterpark im Sunshine State ist auch Aquatica San Antonio von der Südsee inspiriert.


In entspannter Strandatmosphäre erwarten Besucher spannende Wasserattraktionen und nahe Tiererlebnisse. Eines der Herzstücke bildet die Wasserrutsche Stingray Falls, die sich durch eine Unterwasser-Grotte mit verschiedenen Rochenarten windet. Die anmutigen Fische können in einem separaten Pool auch gefüttert werden. Erstmalig in den USA verspüren Mitfahrer eines neuen Raft Rides während ihrer rasanten Fahrt durchs nasse Element einen Zustand der Schwerelosigkeit. Lustige Spielebereiche sorgen für feuchtfröhlichen Spaß für alle Altersgruppen.