Donnerstag, 12. Dezember 2013

Theater, Kart-Bahn, Wasserrutsche: Weitere Neuerungen in Orlando 2014

Während in den Universal Studios Islands of Adventures der Harry Potter Bereich erweitert wird und Disney World eine neue Kinderachterbahn einweiht, gibt es auch abseits der Park einiges neues zu entdecken 2014. Ob Wasserspaß mit einer Freefall-Wasserrutsche, einem neuen Musicaltheater oder eine neue Kart-Bahn - es gibt viel zu entdecken.

Orlandos höchste und steilste Freefall-Wasserrutsche hält 2014 in Aquatica – SeaWorld’s Waterpark Einzug. Ihu’s Breakaway Falls wird die einzige Multibahn-Rutsche ihrer Art in ganz Orlando sein. Bereits im September war ein Höhen-Testballon über dem Wasserpark gesichtet worden. Solche Ballons werden üblicherweise von Freizeitparks genutzt, um die Sichtlinie von einem bestimmten Punkt zu überprüfen. Nach Angaben des Parks befand sich der Park in 100 Fuss Höhe - es dürfte also tatsächlich etwas sehr Großes bei Aquatica Einzug halten.

Foto: Visit Florida
Mitten im Herzen von Downtown Orlando entsteht derzeit das 429 Millionen Dollar teure Dr. Phillips Center for the Performing Arts, wo künftig auch Broadway Produktionen und Darbietungen des Orlando Ballet aufgeführt werden. Das neue Kulturzentrum wird aus zwei Schauspielhäusern, einem Theater mit 300 Sitzen, einer Outdoor Plaza und einem Bankettsaal bestehen.

Wer den Geschwindigkeitsrausch sucht, wird 2014 beim I-Drive Indoor Kart Racing seinen Spaß haben. Zu dem neuen Unterhaltungskomplex auf mehreren Ebenen werden eine mehr als 800 Meter lange Rennstrecke für Elektro-Go-Karts, Kegelbahnen und eine Spielhalle gehören.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen