Sonntag, 8. September 2013

Line-up der 23. Halloween Horror Nights im Universal Orlando Resort


In diesem Herbst verwandeln sich die Universal Studios Florida in einen Schauplatz grausamen Überlebenskampfes. Dem schaurigen Vorbild der populären Film- und Videospielserie „Resident Evil“ nachempfunden, wird in dem Themenpark ein täuschend echter Geisterort zum Leben erweckt.

Der Film- und Videospielklassiker „Resident Evil“ vervollständigt das spektakuläre Line-up der 23. Halloween Horror Nights, die an ausgewählten Nächten vom 20. September bis zum 31. Oktober in den Universal Studios Florida stattfinden. Furchtlose Genre-Fans dürfen sich somit an einer Reihe hochkarätiger Gruselattraktionen freuen, die u.a. in Anlehnung an die erfolgreiche Zombieserie „The Walking Dead“ und an Kinohits wie „Evil Dead“ oder “The Cabin in the Woods“ gestaltet wurden. Übrigens wird Universal, erstmals in der Geschichte des Events, das komplette Straßenszenario außerhalb der Attraktionen ausschließlich einem Thema widmen: „The Walking Dead“!

Halloween-Horror in Busch Gardens


HALLOWEEN FÜR HARTGESOTTENE UND FAMILIEN IM SONNENSTAAT FLORIDA

Ultimatives Grauen erwartet Howl-O-Scream-Besucher in Busch Gardens Tampa an Floridas Golfküste.  SeaWorld Orlando lädt mit Spooktacular zu familienfreundlichen Halloween-Aktionen ein.