Freitag, 13. März 2015

Neuer Name für Disney's Hollywood Studios

Disney's Hollywood Studios sollen einen neuen Namen erhalten. Das kam jetzt am Rande des jährlichen Aktionärstreffen heraus, als ein 6-jähriges Kind dies einfach mal in die Runde warf. "Es ist noch nichts bekannt gegeben worden. Wir waren die "MGM Studios", haben gewechselt auf "Hollywood Studios", jetzt wird im Park gerade einiges Großes umgebaut, also ich denke das läuft auf eine Namensänderung hinaus.", kommentierte Disney Chef Bob Iger die Anfrage. "Wir verkünden also, das wir den Namen ändern werden, aber wir sagen jetzt noch nicht in was."

American Idol ist seit Sommer 2014 geschlossen

Hollywood verabschiedet sich in der Tat immer mehr aus dem Park. So waren im letzten Jahr die "Studio Backlot Tour" und auch das "American Idol Experience" weggefallen. Jetzt ist der große Zauberhut im Eingangsbereich entfernt worden und hat den Blick auf das Chinesische Theater des Great Movie Rides freigegeben - eine Attraktion die gerade umfangreiche Updates erhält.

Der Orlando Sentinal mutmaßt, Disney werde in Zukunft weitere Star Wars Attraktionen bauen, auch Fahrgeschäfte, die auf Pixar-Filme beruhen, wären gut möglich.

Disney's Hollywood Studios ist der dritte Themenpark in der Walt Disney World bei Orlando. Er öffnete am 1. Mai 1989 als Disney-MGM Studios und wurde zuletzt 2008 umbenannt. Mickeys Zauberhut galt bis zu seiner Demonatage 2015 als das Wahrzeichen des Parks. Hollywood Studios gilt als der kleinste Park Disney's in Florida.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen