Freitag, 13. März 2015

Neuer Name für Disney's Hollywood Studios

Disney's Hollywood Studios sollen einen neuen Namen erhalten. Das kam jetzt am Rande des jährlichen Aktionärstreffen heraus, als ein 6-jähriges Kind dies einfach mal in die Runde warf. "Es ist noch nichts bekannt gegeben worden. Wir waren die "MGM Studios", haben gewechselt auf "Hollywood Studios", jetzt wird im Park gerade einiges Großes umgebaut, also ich denke das läuft auf eine Namensänderung hinaus.", kommentierte Disney Chef Bob Iger die Anfrage. "Wir verkünden also, das wir den Namen ändern werden, aber wir sagen jetzt noch nicht in was."

Samstag, 7. März 2015

Drittes Soarin-Theater und Kapazitätserweiterung bei "Toy Story Midway Mania"

Disney erweitert die Kapazitäten der Attraktionen Soarin (Epcot) und "Toy Story Midway Mania" (Hollywood Studios). Im Epcot soll die Attraktion ein drittes Theater erhalten, für Toy Story werden neue Gleise gelegt. 

An beiden Attraktionen kommt es täglich zu langen Wartezeiten, auch ist es nur schwer möglich, für diese Rides am selben Tag Fastpässe zu erhalten. 

Mit der Kapazitätserweiterung soll die Situation hier etwas entspannt werden. Für Soarin' hat Disney zudem angekündigt, die gesamte Attraktion zu überarbeiten. Die Leinwände aller Theater sowie das Projektionssystem sollen erneuert werden. Alle Arbeiten sollen bis Ende 2016 abgeschlossen sein.